slide-home1
slide-home2
slide-home3
slide-home4
slide-home5

Resysta - Material der Zukunft

Resysta erfüllt schon heute die technischen und ökologischen Anforderungen von morgen. Resysta ist extrem haltbar und zugleich nachhaltig, was völlig neue Anwendungsmöglichkeiten schafft. Das faserverstärkte Hybridmaterial, wird zu ca. 60% aus Reishülsen, zu ca. 22% aus Steinsalzen und zu ca. 18% aus Mineraöl hergestellt. Dieser Aufbau macht es zum einen umweltverträglich, zum anderen extrem widerstandsfähig gegen äußere Einfüsse, wie Sonne, Regen, Schnee oder Salzwasser. Dabei ist es pflegeleicht und sowohl optisch als auch haptisch kaum von echtem Tropenholz zu unterscheiden. In Zukunft wird Resysta überall dort zum Einsatz kommen, wo witterungsbeständige Materialien mit Holzoptik gefragt sind. Seien Sie gespannt.

Resysta International GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung in der Finanzbuchhaltung für unseren Standort in Taufkirchen bei München. Zur Stellenanzeige...

Resysta gewinnt Reddot awardVideo Resysta