Resysta: Das Material

Das Material

Eine intelligente Lösung für überall dort,
wo mehr verlangt wird als Holz und WPC leisten können.

Resysta besteht zu ca. 60% aus einem Abfallprodukt der Lebensmittelindustrie – Reishülsen. Hinzu kommen ca. 22% Steinsalze und ca. 18% Mineralöl – fertig. Daraus werden in vielfältigen Herstellungsverfahren Produkte gefertigt, die wesentlich mehr können, als welche aus Holz oder WPC (Wood-Plastic-Compsite). Produkte aus Resysta sind witterungsbeständig, wasserfest, UV-resistent und vieles mehr. Und da es zu 100% recycelbar ist und eine große Farbauswahl bietet, erfüllt es alle Ansprüche eines modernen Materials.

Resysta Produkteigenschaften auf einen Blick:

  • Dauerhaft wasser- und wetterfest (quillt nicht auf und kann im Wasser verbaut werden)
  • Beständig gegen Salz- und Chlorwasser
  • Dauerhaft UV-beständig (bleicht nicht aus)
  • Rutschfest (ideal für Pooldecks und Terrassen)
  • Splittert und reißt nicht (keine Spreißel mehr)
  • Sicher gegen Pilz- und Schimmelbefall
  • Resistent gegen Termiten und andere Schädlinge
  • Produkte erfüllen teilweise sehr hohe Brandschutzklassen (IMO Zertifizierung)
  • Nachhaltig und recycelbar

Resysta: Nachhaltige Wirtschaftlichkeit im Einklang mit Ästhetik und Natur

Ästhetik

Resysta ÄsthetikProdukte aus Resysta gleichen in Haptik und Optik sehr stark tropischen Hölzern. Ein spezieller Schliff der Oberfläche macht dies möglich. Dadurch strahlen sie auch dieselbe Wärme und Behaglichkeit aus wie Holz.

  • Fühlt sich warm und natürlich an
  • Von tropischen Hölzern kaum zu unterscheiden
  • Dauerhaft UV-beständig (bleicht nicht aus)
  • Große Gestaltungsfreiheit durch vielseitige Verarbeitungsmöglichkeiten und einer großen Farbauswahl

Nachhaltigkeit

Resysta RecyclingUm Resysta herzustellen muss kein einziger Baum gefällt werden, denn es besteht zu ca. 60% aus Reishülsen, einem landwirtschaftlichen Abfallprodukt. Hinzu kommen noch ca. 22% Steinsalze und ca. 18% Mineralöl. Dadurch entsteht ein Produkt, das in Haltbarkeit und Nachhaltigkeit sein Vorbild um Längen übertrifft. Im Vergleich zu ähnlichen Produkten aus Holz und WPC sind die verwendeten Rohstoffe um ein Vielfaches länger in Verwendung.Mehr zu Recycling

  • Verrottet nicht und wiedersteht auch feuchtwarmen Klima
  • 100% recycelbar und DIE nachhaltige Alternative zu Holz und WPC
  • pflegeleicht

Wirtschaftlichkeit

Die vorteilhafte Wirtschaftlichkeit von Produkten aus Resysta begründet sich auf zwei Säulen. Einerseits die äußerste Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit die sich in einer sehr langen Haltbarkeit niederschlägt. Produkte aus Resysta sind 100% wasserresistent. Wasser dringt nicht ein weshalb jede noch so feuchte Witterung dem Material nichts anhaben kann. Produkte aus Resysta können sogar direkt im Wasser verbaut werden ohne zu faulen oder modern. Daher halten Produkte aus Resysta nicht nur wesentlich länger als Holz oder WPC – sie sind sogar resistent gegen Pilze, Moderfäule und Termiten. Andererseits begründet sich die Wirtschaftlichkeit von Produkten aus Resysta auf dem sehr geringen Pflegeaufwand der mit dem Material einhergeht. Produkte aus Resysta sind UV-stabil und bleichen daher nicht aus. Pflegeaufwand? Fehlanzeige! Die Reinigung kann sogar mittels eines Dampfstrahlers geschehen – die Kosten für eine dauerhaft und gleichbleibend schöne Fassade oder Terrasse belaufen sich daher auf ein Minimum.

  • Sehr lange Haltbarkeit
  • Minimaler Pflegeaufwand
  • Daher auf Dauer günstiger als vergleichbare Produkte

Verarbeitung

Resysta Verabeitung

Produkte aus Resysta ermöglichen Heimwerkern, Handwerkern, Architekten, Designern oder Messebauern auch durch die einfache Verarbeitung zahlreiche neue Gestaltungsmöglichkeiten. Hinzu kommt die große Farbpalette von Resysta, wodurch keine Designwünsche unerfüllt bleiben. Produkte aus Resysta lassen sich mit handelsüblichen Holzbearbeitungsmaschinen so vielseitig verarbeiten wie Holz. Zudem ist es möglich, genau wie bei Kunststoff, Resysta thermisch zu bearbeiten und vereint somit die Vorteile beider Materialien.Zu den Installationshinweisen

  • Einfache Montage
  • Zu verarbeiten wie Holz mit handelsüblichen Holzwerkzeugen
  • Direkt im Boden verbaubar (verrottet nicht)
  • thermoverformbar
  • Leicht auszubessern
  • Große Farbauswahl

Einsatzgebiete

Resysta kommt überall dort zum Einsatz wo wetterfeste und nachhaltige Materialien mit Holzoptik gefragt sind. Mögliche Einsatzgebiete sind u. a.:

Resysta International

Bürozeiten
Mo – Do: 08.30 – 17.00 Uhr
Freitag:   08.30 – 14.00 Uhr

Hochstraße 21
82024 Taufkirchen bei München
info@resysta.de

Resysta Showroom

bei unserem Partner Summerfield im Hofquartier
Hochstraße 21
82024 Taufkirchen bei München
www.summerfield-resysta.de

1. September bis 15. Februar

Mo – Do: 8.30 – 17.00 Uhr
Freitag:   8.30 – 14.00 Uhr
Beratung & Verkauf nur nach Termin-Vereinbarung:

0179 - 776 40 41

Logo Hofquartier

Newsletter


Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Statistiken zu erheben sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen.
Bitte stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserem Datenschutz.
Datenschutz Zustimmen Ablehnen